* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Einen Tag näher an meiner Traumfigur 😍

Heute habe ich endlich mit meinem Work-out angefangen. Ich hoffe, dass ich mithilfe von diesem Training schnell an meine Traumfigur komme. Ich will weniger Fett an Bauch & Oberschenkel und außerdem möchte ich einen schöneren Po haben. Das mit dem Fett klingt so als wäre ich dick. Das ist nicht der Fall. Ich wiege knapp 45 kg, was für viele bei meiner Größe Untergewicht ist (ich bin 1,63 m). Ich fühle mich auch nicht fett. Ich habe sogar fast die Maße 90-60-90 (also ich hab: 82-61-89). Dennoch schwabbelt mir noch zu viel. Meine Oberschenkel sind eh meine Problemzone. Ich hasse sie!!!! Sie sind einfach meiner Meinung nach zu dick. Viele meiner Freunde und Bekannten Teilen diese Meinung mit mir NICHT, aber sie müssen auch nicht mit diesem Körper Leben. Viele werden jetzt sagen: du bist erst 15. mach dir wegen deinem Körper keine Sorgen. Aber wie schon erwähnt. Es ist mein Unwohlsein. Ich komme damit langsam nicht mehr klar, etwas an mir nicht okay zu finden. Das kommende soll jetzt nicht arrogant oder eitel rüber kommen, aber ich liebe vieles an mir (Aussehen) : Meine Augen, meine Haare, meine Hände & auch meine Oberweite. Aber dennoch mag ich meine Oberschenkel, Arme, Bauch, Nase, Po & haut nicht. Meine Haut ist einfach schrecklich. Ich pflege mich, keine Frage, dennoch habe ich keine so super Haut, wie ich gerne hätte. Aber zurück zum eigentlichen Thema. Heute habe ich 15 Minuten Work-Out gemacht und war danach platt wie eine Flunder. Das zeigt, dass ich einfach aus der Form bin. Ich habe schonmal ein eigenes Work-Out gemacht und ich hatte auch Spaß daran, aber nach 3 wochen habe ich es kaum noch Gemacht. Das soll sich nun ändern. Ich habe jetzt Sommerferien und habe damit nun genug Zeit an mir zu arbeiten. Ich habe mir eine App geholt (Seven) & die ist einfach klasse zum trainieren. Die Übungen sind nicht zu schwer (außer die Liegestütze). Ich komme gut mit ihr klar. Ich hoffe dass ich das Training durchhalte, bis ich mein Ziel erreicht habe. Drückt mir bitte die Daumen. Morgen blogge ich dann einen weiteren Fortschritt oder ein Anderes Thema/Problem/Teil meines Lebens. Bis denn. Ida
16.7.14 02:04
 
Letzte Einträge: Muskelkater 😭


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung